22.11.09

Aufgehoben

Nun ist schon wieder November. Der Garten ist winterfest gemacht, das Wetter meist besch..., und der arme Gartenblogger hat kaum noch was zu berichten. Nun ist es ja nicht so, daß ich in letzter Zeit hier ununterbrochen Neuigkeiten zum Besten gegeben hätte - im Gegenteil, es war eher etwas still im Auenland. Ich könnte jetzt behaupten, es sei geplant gewesen, und ich wollte mir nur Stoff für die ereignisarmen Wintermonate aufheben. Das stimmt zwar nicht ganz, ist aber eigentlich auch wurscht. Jedenfalls hat sich einiges angesammelt, was ich nun nach und nach endlich aufschreiben möchte.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ich bin sehr, sehr froh, dass Sie wieder aus der Versenkung aufgetaucht sind. Und dass es Ihnen und Ihrer Familie gut geht. Ausserdem freue mich schon jetzt ganz egoistisch auf neue Posts. Es ist immer ein Vergnügen, hier zu lesen.
Eine schöne Vorweihnachtszeit wünscht
stoppelhopser

Annemone hat gesagt…

Lieber Auenländer,

die wachsende Gartenblogger-Gemeinschaft ist auch schon uns Fernsehjournalisten aufgefallen. Hätten Sie Lust und Interesse an einem Fernsehbeitrag mitzuwirken? Sie sind, soweit ich das in den Blogs erkennen kann, der einzige Gartenblogger aus Sachsen.

Gruß Annemone
email: cicio@freenet.de

auenlaender hat gesagt…

@Annemone: Ich hätte da zumindest noch einen sächsischen Gartenzwerg: http://derkleinegarten.blogspot.com/

Mehr aus dem Chaosgarten

Related Posts with Thumbnails