1.11.06

Blütezeit: Weiße Rosen aus Dresden

Die Rosen in unserem Rosengarten wollen gar nicht aufhören zu blühen:

Rosenblüte

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Da empfehle ich das weltberühmte Lied "Letzte Rose in unserm Garten...".
Gesungen von dem Künstler mit dem Namen Heinche. Falls es dir wider erwarten unbekannt sein sollte, so kann dir deine Konkubine weiter helfen.
Liebste Grüsse
die Konkubinenschwester mit Anhang

auenlaender hat gesagt…

Ich dachte bei der Überschrift mehr an "Weiße Rosen aus Athen". Mit Heintje bin ich nicht so vertraut ;-) Außer vielleicht mit "Mamatschi" (oder wie auch immer sich das schreibt...). Meine Konkubine weiß sicher, was ich meine.

Anonym hat gesagt…

Hier schreibt die Konkubine:
Ich bin gerne zu einem Konzert bereit. Natürlich bin ich auch in der Lage "Letzte Rose" zum Besten zu geben, aber da meine Sangeskünste nie richtig von Ihnen gewürdigt wurden,
verlange ich doppelte Gage...

Mehr aus dem Chaosgarten

Related Posts with Thumbnails