29.7.09

Es war einmal,

... da wohnte im fernen Auenland ein Gartenzwerg. Tagein, tagaus schuftete er in seinem Kleingarten und erzählte in seinem Blog jedem, der es wissen wollte, von seinen Taten.

Doch dann wollte der Gartenzwerg am 30. Mai 2009 heiraten

DSC_0167

und die - gar nicht so zwergenhaften - Vorbereitungen für dieses Fest nahmen ihn und seine Herzenszwergin so in Anspruch, daß er keine Zeit mehr für Tratsch am Gartenzaun hatte. Auch nach der Hochzeit wartete viel (Büro-) Arbeit auf ihn. Lange Zeit wurde es daher sehr still im Auenland.

Gegärtnert wurde natürlich trotzdem, und jetzt hat der Gartenzwerg auch wieder etwas mehr Zeit, um darüber zu berichten. Es müssen nur noch die Bilder hochgeladen werden. Bald geht´s los!

Kommentare:

sisah hat gesagt…

Wie schön.... und die anderen Gartenzwerge dürfen sogar einen Blick auf das junge Paar werfen. Meine herzlichsten Glückwünsche!!! Ich freu mich, dass ihr wieder auf der Bildfläche erscheinen werdet!
LG
Sisah

Margit hat gesagt…

Oh, was für ein schöner Grund für die lange "Abwesenheit"! Ganz herzliche und gar nicht zwergige Glückwünsche - ein langes, gemeinsames, glückliches und aufregendes Leben für euch beide!
Ganz liebe Grüße, Margit

Heike hat gesagt…

Hallöchen,

uui, obwohl ich hier regelmäßig reinklicke, lese ich es erst heute.

Gartuliere ... äh ... gratuliere natürlich!

lg - Heike

Helga hat gesagt…

Das ist mir doch glatt entgangen. Allerdings habe ich in der letzten Zeit nicht viel in anderen Blogs gelesen. Trotzdem nachträglich von Herzen alles Gute und eine glückliche gemeinsame Zeit euch beiden. Liebe Grüße Helga

Mehr aus dem Chaosgarten

Related Posts with Thumbnails