4.4.12

Erster Arbeitseinsatz des Kleingärtners

Letztes Jahr habe ich mich gefragt, ob Auenländer jun. uns mal eine große Hilfe sein würde im Garten. Manfred schrieb dazu als Kommentar:

"Er wird dir helfen (wollen). Ob das aber eine Hilfe sein wird??? Abwarten." 

Nun, der Manfred kennt sich offenbar aus. Der Kleingärtner will definitiv mitmachen. Kaum im Garten angekommen, erkannte er mit fachmännischem Blick sogleich, daß die Erde aufgrund tage- bzw. wochenlang ausgebliebenen Regens staubtrocken war. Was läge also näher, als sich den Gartenschlauch zu schnappen und ein wenig zu gießen?
P1010898
Dumm nur, daß im Winter immer das Wasser abgestellt wird und der Vereinsvorstand die Gartensaison noch nicht offiziell wiedereröffnet hat. Da kann man schütteln soviel man will; es kommt einfach nix raus.
P1010901
Also gut, da muß man sich eben nach einer Anschlußverwendung (ja, der Herr Rösler ist schon ein toller Rhetoriker...) umsehen. Die ward auch schnell gefunden. Ich war nämlich gerade damit beschäftigt, die Himbeeren umzusetzen, weil die der erweiterten Spielwiese für den Kleingärtner Platz machen mußten. Also nichts wie ran an die richtigen Werkzeuge!
P1010910
P1010913
Die Grabegabel ist zwar noch ein bißchen groß,
P1010906
aber das hält doch einen richtigen Kleingärtner nicht auf!
P1010907
Die dunkle "Kriegsbemalung" um die Schnute rum ist übrigens keine Schokolade, sondern feinste Gartenerde und damit der Beweis vollen Körpereinsatzes.

Kommentare:

Borkergarten hat gesagt…

Ist schon ein kleiner Draufgänger, euer Kleingärtner. Von unserem Nachwuchsgärtner habe ich auch solche Fotoes. Sind aber schon 25 Jahre alt. Da war auch nicht zu halten. Bis er es dann konnte. Da hat er damit aufgehört. Und erst jetzt wieder im eigenen kleinen Garten damit angefangen. Mehr Erfahrungen habe ich auch nicht. VG und viel Spass mit eurem Kleingärtner Manfred

Sisah hat gesagt…

Mit welcher Ernhaftigkeit und Konzentration dieser kleine Kerl dabei ist! Die schönste Zeit im Leben....Kinder beim Aufwachsen begleiten zu dürfen!
Mein Sohn half gestern auch im Garten...vielleicht sollte ich auch ein paar Fotos einstellen, Lieblingsbeschäftigung im Garten auch nach achtundzwanzig Jahren: Feuerchen machen!
Viel Spaß und ein frohes Osterfest
Sisah

Mein Kleingarten-Projekt hat gesagt…

Sehr schöner Blog, werde mich mal weiter umschauen =)

Zamek hat gesagt…

Aus dem jungen Mann wird mal ein ganz toller Gärtner. Da kann ich jetzt schon Talent erkennen! :)

LG,
Zamek

Mehr aus dem Chaosgarten

Related Posts with Thumbnails