1.9.08

Teich: Schattenspiele

Endlich mal wieder ein sonniges Wochenende, das wir im Garten verbringen konnten! Dabei hatten wir erstmals Gelegenheit, unseren neuen Teichspringbrunnen in Aktion zu erleben. Wenn wir in der Woche abends nach der Arbeit noch in den Garten fahren, hat er nämlich schon Feierabend oder die letzten Sonnenstrahlen des Tages entlocken ihm nur noch ein schwaches Blubbern.

Wenn die Sonne aber steil am Himmel steht, arbeitet er ohne Pause. Naja, nicht ganz: Da das Gerät keinen Akku besitzt, sorgen schon eine Wolke oder sonst irgendein Schatten für Stillstand in der Fontänenproduktion. Aber auch eine drohende Handbewegung läßt den Springbrunnen in Schockstarre verfallen (siehe Video).

Kommentare:

Barbara hat gesagt…

Leider ist das Video nicht abspielbar (d.h. ich kann es auf meinem Computer nicht anschauen). Da ich eine Schwäche für "Springbrunnen" habe, hätte ich die Fontäne doch zu gerne gesehen. Aber ich werde es zu einem späteren Zeitpunkt nochmals versuchen, vielleicht ist der kleine Film dann sichtbar.
Einen sonnigen Sonntag wünsche ich dir!

auenlaender hat gesagt…

Hmm, also bei mir läuft es - auf verschiedenen Computern mit unterschiedlichen Betriebssystemen und Browsern. Keine Ahnung, woran es bei Dir liegen könnte. Vielleicht Flash deaktiviert?

Mehr aus dem Chaosgarten

Related Posts with Thumbnails