21.8.08

Gemüse: Totgesagte leben länger

Mit den Gurken waren wir ja in letzter Zeit nicht so zufrieden. Zwei unserer drei Gurkenpyramiden haben wir auch schon abgebaut und auf der freigewordenen Fläche Spinat gesät.

Als hätten sie gemerkt, daß es auch ihnen bald an den Kragen gehen würde, trieben die verbliebenen Gurkenpflanzen kräftig neu aus, und es wachsen doch tatsächlich noch recht ansehnliche Gurken heran.

Da haben sie den Kopf aber gerade nochmal aus der Schlinge gezogen!

1 Kommentar:

Ulinne hat gesagt…

Hi, hi - sie haben vermutlich auch auf besseres/für sie günstigeres Wetter gewartet.
Wir werden hier von Gurken momentan auch fast erschlagen, nachdem sie zuvor lange vor sich hin gedümpelt haben. Wir müssen schon verschenken, damit nix schlecht wird ...

Mehr aus dem Chaosgarten

Related Posts with Thumbnails