29.2.08

Frühaufsteher

Studenten sind im Allgemeinen nicht dafür bekannt, Frühaufsteher zu sein. Die Studentenblumen machen da allerdings eine Ausnahme. Vor knapp einer Woche im Fensterbanktreibhaus ausgesät, recken und strecken sich die ersten von ihnen schon.

keimende Studentenblumen

Kommentare:

sisah hat gesagt…

Paß auf, dass sie nicht die Umfallkrankheit bekommen wie bei der gefühlten Vorsitzenden ;-)
LG
Sisah

auenlaender hat gesagt…

Ja, vor dem Umfallen sind wir auch schon von Nicoles Mutter gewarnt worden. Daß es aber tatsächlich eine "Umfallkrankheit" gibt, ist mir neu. Man lernt nie aus!

sisah hat gesagt…

Ja, die gibt es tatsächlich verursacht durch einen Pilz als Wurzelhals- und Stängelfäuleerreger,manchmal erkennbar an weißem Pilzbefall und einem braunen Ring an der Sprossbasis. Eure Sämlinge sehen aber noch gut aus, problematisch ist aber so eine frühe Aussaat schon. Bei Lichtmangel fangen die Pflänzchen an zu etiolieren und sind dann auch anfälliger für die Umfallkrankheit!

auenlaender hat gesagt…

Na, wir lassen uns einfach mal überraschen. Wenn´s nichts wird, hab ich das Geld für zwei kleine Samentütchen eingebüßt und probier´s nochmal. Ist allemal billiger, als fertige Pflanzen zu kaufen.

Mehr aus dem Chaosgarten

Related Posts with Thumbnails