18.4.08

Neues Frühbeet

Während nun schon wieder ein neues Wochenende bevorsteht, muß ich feststellen, daß ich noch gar nicht alles aufgeschrieben habe, was sich am letzten so getan hat.

Da wäre z. B. unser neues Frühbeet.

neues Frühbeet (03)

Dessen Aufbau war die Hölle. Dazu muß ich aber bei Gelegenheit mal einen eigenen Erlebnisbericht verfassen.

Jetzt steht es jedenfalls und wurde von uns schon reichlich bestückt: drei Sorten Zucchini, vier Salatsorten, Rosenkohl, Kürbis und Fenchel. Das meiste wird später ins Freiland umgesetzt, die Salate werden aber gleich drin bleiben. Ich kann schon die Schnecken sehen, wie ihnen der Zahn tropft, sie aber nicht an die frischen Blätter kommen.

Und damit wir auch den Überblick darüber behalten, was wo sprießt, hat Nicole kleine Schildchen gebastelt, laminiert, gelocht und auf Esswerkzeuge gespießt, die die Chinesen bei ihrem letzten Besuch vergessen hatten.

Beschilderung im Frühbeet

1 Kommentar:

Ulinne hat gesagt…

*grins* - Schnecken mit "triefendem Zahn" ... eine herrliche Vorstellung. ;-)))
Ist es nicht herrlich, wenn man die Samen in der Erde hat? Und nun jeden Tag gucken gehen ... :-)
Sonnige Grüße
Ulrike

Mehr aus dem Chaosgarten

Related Posts with Thumbnails