24.4.08

Obst: Die ersten Erdbeeren

Heike prahlt ja bereits mit ihren blühenden Miezen. Bei uns im Garten ist diesbezüglich noch tote Hose. Und trotzdem kann ich eins draufsetzen:

Erdbeeren im April

Nicht schlecht, oder?

Wenn sie auch in Leipzig auf einer Fensterbank stehen, gehören sie irgendwie doch zu unserem Garten und in dieses Blog. Nach einem seiner Arbeitseinsätze habe ich dem "Ranklatscher" ein paar Absenker unserer Miezen und Senga Senganas verehrt, die sich offensichtlich gut bei ihm eingelebt haben.

Kommentare:

Elke hat gesagt…

Hm - meine Miezen stellen zwar alles mögliche an, aber blühen? - nein, dass haben die Katzels bisher noch nicht geschafft ;-)
Lieben Gruß
Elke

Heike hat gesagt…

Bei mir blühen auch nur die Miezen. :( Wenn die anderen nicht mal langsam in die Puschen kommen, ist es Essig mit der Praline unter den Erdbeeren. *heul*

auenlaender hat gesagt…

Ich denke, das wird schon! Bei mir haben sie auch kurz vor den Sengas angefangen zu blühen. Das geht aber noch eine Weile weiter und dann sind auch die Senga Sengana hoffentlich soweit. Man büßt halt ein paar potentielle Erdbeeren ein.

sisah hat gesagt…

Da muss man erst drauf kommen: Mieze Schindler auf der Fensterbank....bei meinen ist noch gar nichts von Blüte zu ahnen...naja sie stehen ja auch nicht auf der Fensterbank!

Mehr aus dem Chaosgarten

Related Posts with Thumbnails